Übersicht

Meldungen

SPD-Ratsfraktion wandert

Bei schönstem Frühlingswetter startete am Sonntag vormittag die SPD-Ratsfraktion am Rathausparkplatz zu einer Wanderung. Der Weg führte durch den Kurpark in Richtung Detfurth, wo Friedhelm Gabel eine kleine Verpflegungsstation aufgebaut hatte, es wurden Kekse und Erfrischungsgetränke gereicht. Weiter ging es…

SPD erfreut über Baugenehmigung für den Flowtrail

Bislang hat für einen Teilabschnitt des gerade im Bau befindlichen Flowtrails in Bad Salzdetfurth eine Baugenehmigung gefehlt. Am 08. Februar 2019 wurde diese Baugenehmigung nun ausgestellt. Als SPD sehen wir es sehr positiv, dass die Genehmigung erteilt wurde und die…

Antrag der SPD Fraktion – “Prüfung der Nutzung des Sondervermögens des Landes Niedersachsen zur Unterstützung des Ausbaus digitaler Infrastruktur bzw. digitaler Verwaltungsangebote“

Lars Schirrweit – Fraktionsvorsitz: Die Verwaltung wird gebeten, schnellstmöglich die Inanspruchnahme des Sondervermögens zur Förderung von Investitionen zur unmittelbaren Unterstützung des Ausbaus von Gigabitnetzen bzw. digitaler Verwaltungsangebote für die Stadt Bad Salzdetfuth zu prüfen und ggf. umzusetzen. Begründung: Die niedersächsische…

Anfrage an die Verwaltung zur Nutzung oder Mitbenutzung der sanitären Anlagen und des Labors der ehemaligen Kläranlage durch den Imkervereins Marienburg

Anfrage des SPD-Ortsvereins Bad Salzdetfurth- Vorsitzender Thomas Stelzer – an Bürgermeister Gryschka: Der Imkerverein Marienburg bildet seit einigen Jahren auf dem Gelände am Triftweg in Detfurth Jungimker/innen aus, welches auf diese Art einmalig ist in Niedersachsen Hierzu nutzt der Verein…

Leserbrief an HiAZ zur Aussagen der CDU im Wahlkampf

Ein Beitrag von Heike Schabig – Ratsmitglied und stv. SPD-Stadtverbandsvorsitzende   Ja, liebe CDU, verlieren tut weh. Das weiß auch die SPD. Wenn man selbst den eigenen Kandidaten als den Geeignetsten sieht, aber die Bürger_innen das anders bewerten, man nennt…

Pressemitteilung: SPD will Ganztagsbeschulung in Bad Salzdetfurth prüfen lassen

Bis 2024 sollen die Schülerzahlen an den Grundschulen in Bad Salzdetfurth von aktuell 410 kontinuierlich auf über 450 Schülerinnen und Schüler steigen. Diese Entwicklung geht aus aktuellen Prognosen der Stadtverwaltung hervor. "In Bildung investieren ist das Beste, was wir können! Aufgrund der positiven Schülerzahlen werden wir als SPD mit allen Beteiligten über Möglichkeiten der Ganztagsbeschulung an unseren vier Grundschulen sprechen.", freut sich Martin Wincek, Vorsitzender im SPD Stadtverband Bad Salzdetfurth, über die Zahlen.