Hybrides Veranstaltungsformat: Photovoltaikanlagen in Bürgerhand für eine nachhaltige Energiewende

Um das Thema der Energiewende auch über die Parteigrenzen hinweg zu diskutieren, lädt der SPD-Ortsverein Bad Salzdetfurth-Mitte am Dienstag, den 03. August 2021 um 19 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu der Veranstaltung ,,Photovoltaikanlagen in Bürgerhand für eine nachhaltige Energiewende“ in die Waldgaststätte Zum Maiental, Maiental 20, 31162 Bad Salzdetfurth ein.

Dazu wird der in Wesseln lebende SPD-Kreistagskandidat Egbert Homeister, Aufsichtsratsvorsitzender der Photovoltaikgenossenschaft Bad Salzdetfurth eG und Geschäftsführer der Niedersächsischen Lernfabrik für Ressourceneffizienz e.V., darlegen, wie Photovoltaikanlagen mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort für eine nachhaltige Energiewende beitragen und solche Anlagen in Bürgerhand wirtschaftlich betrieben werden können. Neben Egbert Homeister wird auch Bernd Westphal in seiner Funktion als wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion referieren. Dem Vortrag schließt sich eine Diskussionsrunde an. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Veranstaltung wird als sogenannte Hybrid-Veranstaltung angeboten, d.h. es besteht die Möglichkeit entweder in der Gaststätte Zum Maiental in Präsenz teilzunehmen oder sich kostenfrei online dazu zu schalten. Die Hygiene- und Abstandsregeln sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind einzuhalten. Der Link zur Online-Teilnahme ist: https://konferenz.spd.de/orion/joinmeeting.do?MTID=md6592d3f7689b8766aa7d10aaff1dd3d